Shaghayegh Kamyar

Shaghayegh Kamyar, geboren 1986, ist eine in Teheran ansässige Künstlerin. Sie schloss ihren Bachelor of Arts in Fotografie und Szenografie an der Azad Universität ab und machte ihren Master in Research in Arts (MA), über Spiel in der zeitgenössischen Kunst mit Schwerpunkt auf interdisziplinären Ansätzen. Als Künstlerin liegt ihr Fokus auf menschlichen Beziehungen, insbesondere auf Themen wie Krieg, Konflikt und Identität. Ihre Erfahrung hat sie oft dazu gebracht, eine Vielzahl von Medien wie Game Design und partizipative Kunst zu verwenden. Sie hat Erfahrung in der Zusammenarbeit mit mehreren von Künstlern betriebenen Initiativen im Iran, darunter das Food Photography Festival als General Manager für drei Ausgaben und seit 2015 ist sie Mitglied des Kuratorenteams der New Media Society. Sie lebt und arbeitet in Teheran.

Sie ist Teil der New Media Society