Die künstlerische Arbeit von Danielle Brathwaite-Shirley und Adrian Maire Blount im Rahmen unserer Lockdown Residency stellt einen dynamischen und Akt der Selbstfürsorge dar – die Verbindung zwischen Klang und visueller Darstellung. 

Danielle und Adrian zum Werk: Wir widmen dieses Mixtape den Schwarzen Trans*Personen. Die Avatarin – wer mag das sein? – lädt uns in die Klangwelt ein, die sich durch die Ansammlung der intuitiven Skizzen, technischen Spielereien und ihrer Stimmen eröffnet hat.

 

Künstler*innen: Danielle Brathwaite-Shirley und Adrian Maire Blount
Titel: Self Care Mixtape 
Jahr: 2020
Material / Technik / Format: Video, Klangarbeit mit Farbgrafiken
Länge:  7:58 min

 

Links:

Instagram:  @godxnoirphiles, @Ladydangfua
Webseite: daniellebrathwaiteshirley.com