CURATORS* RUNDGANG 2021  

Se Het Fall

Nane Kahle + Asmaa Sbou

Se Het Fall ist eine gesprochene Wort- und Tanzperformance, welche die Art und Weise widerspiegelt, in der die fortgesetzte Geschichte des postkolonialen Traumas in die neue Perspektive des schwarzen und braunen Körpers zurückkehrt, der die Gesellschaft regiert, in der wir leben. Stellen Sie sich vor, Ihre Kultur, Ihre Sprache und Ihre Bräuche wurden langsam und schnell ausradiert, weil der finanzielle Status Ihres Landes keinen Einfluss auf die Weltwirtschaft hatte. Wer Sie als Individuum sind, ist in die Missachtung der reichen Länder und ihrer Motivationen verwickelt. 

Die Performance „Se Het Fall“ versucht diese Botschaft mit abwechselnden Wendungen der wahren Geschichte Afrikas mit all ihren Königinnen und Könige, sowie Helden und Heldinnen zu übermitteln. Sie lässt uns fragen, wie eine Welt aussieht, wenn sie von eingeengten Perspektive einer Bevölkerung regiert wird, hier Dodos. 

Auf den Spuren der Weisheiten unserer afrikanischen Vorfahren möchten wir eine Gesellschaft/Welt zeigen, in der Menschlichkeit die Priorität für ein gesundes Miteinander ist.