Profil  

Ahmad Baba

(Cyclomorphosis)

Anna Wyszomierska

Ahmad ist ein libanesischer Theater-/Tanzperformer, ein sozialer Künstler und ein Masterstudent der Tanz-Bewegungstherapie, der in Berlin lebt. Seine Performances sind hauptsächlich ritualistische, politische Tanz-Bewegungsstücke, die sich um die Hinterfragung der lebenslangen Forschung rund um „was ist eine queere arabische Identität(en)?“ Stereotypisierung, Orientalismus, Fetischisierung in Verbindung mit seiner eigenen persönlichen Immigrationsgeschichte drehen.

Seit 2018 ist er Teil von/gründete Theater-/Tanzgeschichten-basierte Projekte wie „10/01 Queer nights (de-orientalized edition)“ und „QueeЯevolutions“-Projekt, seit 2019 ist er Mitglied des Kollektivs „Queer Arab Barty“ und arbeitet mit verschiedenen unterrepräsentierten Gruppen, um Veränderungen zu ermöglichen.

Links

Instagram: @cyclomorphosis

Vimeo