Beirat  

Armin Langer

Cornelis Voogdt

Armin Langer studierte Philosophie und Jüdische Theologie in Budapest, Jerusalem und Potsdam und promoviert derzeit in Soziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und in Rabbinical Studies am Reconstructionist Rabbinical College in Philadelphia. Er ist der Autor der Bücher „Vergeblich integriert?“ (2019), „Ein Jude in Neukölln“ (2016) und Herausgeber des Sammelbandes „Fremdgemacht & Neuorientiert – jüdisch-muslimische Verflechtungen“ (2019). Er schreibt freiberuflich u.a. für Spiegel, Die Zeit und die Deutsche Welle. Armin ist außerdem Mitbegründer und Koordinator der islamisch-jüdischen Salaam Shalom Initiative.

Links:

Website: arminlanger.net