Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Performing Arts Festival Berlin | MARTA

1. Juni 18:00 - 19:45

10,00€ – 15,00€

MARTA erzählt die Geschichte von zwei Frauen, die gleichzeitig im Alltag Gender-Gewalt erfahren, und die mit einem Feminizid endet. Diese Geschichte wird durch physisches und biografisches Theater erzählt und versucht die Zuschauer*innen einzuladen, dieses Thema als keine private Angelegenheit zu verstehen, sondern als ein gesamtgesellschaftliches Problem. MARTA wurde von AQUItheater Berlin produziert, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, in Kooperation mit Oyoun, Kultur Neu Denken.

Tickets: 15 € / 10 € (ermäßigt) | Ticketbutton unten auf dieser Seite

Zusätzlich zum Vorverkauf wird es am Tag der Veranstaltung eine Abendkasse geben.

Für diejenigen, die sich den Ticketpreis nicht leisten können, ist ein limitiertes Kontingent an Freikarten reserviert. Die Karten sind via hallo@oyoun.de erhältlich.

Sprache: Deutsch

Einlass: 17:40
Aufführung: 18:00 bis 19:00
Nachgespräch: bis 19:45

Das Oyoun arbeitet stetig an einem möglichst barrierefreien Zugang zu allen Veranstaltungen, die im Haus angeboten werden. Um individuelle Informationen zur Barrierefreiheit zu erhalten, schreibe uns gerne eine E-Mail an access(at)oyoun.de. Wir werden uns frühestmöglich bei dir zurückmelden.

Credits:

Name des Spiels: MARTA
Name der Theaterensemble: Raíces (Wurzel)
Produktion: AQUItheater Berlin
Regie: Lorena Valdenegro
Regie Assistant: Catalina Tello Aranguiz
Bühnenbildnerin: Maira Gomez
Musikdesignerin: Sofía Puertas Darstellerinnen: Alicia Moran, Sofía Puertas, Mariby Romero, Marina Cano, Sandra Feferbaum Siemsen

Webseite: www.aquitheaterberlin.de

Über das Theaterensemble:

Raíces

"Raíces (Wurzeln)“ ist eine Theatergruppe, die aus in Berlin lebenden Frauen mit Migrationserfahrung besteht. „Wurzeln“ ist das offizielle Theaterensemble des experimentelles Forschungslabors AQUItheater Berlin, das 2016 von Lorena Valdenegro gegründet wurde. Unsere Kreationen beginnen mit der Biografie und Themen, die für uns wichtig sind, wie Migration, Identität, Genderrollen und Liebe, aus einer feministischen Perspektiv. Zuvor haben wir die Theaterstücke „De-Konstruktion“, „Entschuldigung, Sie sind schuld“, „Migrierte Geschichten“ und „MARTA“ vorgestellt. Letztere wurde durch den Fonds der Darstellenden Künste gefördert.  „Wurzeln“ setzt sich zusammen aus einer Regiesseurin (Lorena Valdenegro), eine Regieassistentin (Catalina Tello), eine Bühnenbildnerin (Maira Gomez), eine Musikdesignerin (Sofía Puertas) und 5 Darstellerinnen (Marina Cano, Sandra Feferbaum Siemsen, Alicia Morán, Sofía Puertas und Mariby Romero). Wir kommen aus verschiedenen Ländern - Argentinien, Nicaragua, Spanien und Chile und wir alle identifizieren uns als Frauen, Feministinnen und Migrantinnen.

Instagram
Facebook
Website

Im Rahmen des Performing Arts Festival Berlin / 30. Mai – 4. Juni 2023 / paf.berlin

Im Oyoun ist kein Platz für Sexismus, Queerfeindlichkeit, Transfeindlichkeit, jegliche Form von Rassismus oder Diskriminierung wie anti-Schwarzem, antimuslimischem Rassismus oder Antisemitismus. Dasselbe gilt für jede Art von gewalttätigem, aggressivem oder übergriffigem Verhalten. Oyoun bietet einen sicheren Raum für alle, ein offenes Forum für den Dialog und einen Ort, an dem wir uns gegenseitig unterstützen und füreinander einstehen. Wenn dich jemand oder etwas während einer Veranstaltung stört, wende dich bitte an ein Mitglied unseres Personals, das dafür da ist, dir zu helfen! Wenn du uns nach einer Veranstaltung eine Erfahrung mitteilen möchtest, schreibe uns bitte eine E-Mail oder sende uns eine anonyme Nachricht über unsere Website.

Details

Datum:
1. Juni
Zeit:
18:00 - 19:45
Eintritt:
10,00€ – 15,00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Oyoun
Lucy-Lameck-Staße 32
Berlin, 12049 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Oyoun + Collaborator

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar