Die künstlerische Arbeit von Peimaneh Yaghoobifarah im Rahmen unserer Lockdown Residency repräsentiert einen besinnlichen und heimischen Akt der Selbstfürsorge – das Rezept ihres Lieblingsgerichts dem iranischen Reis mit Tahdig.

“Selbstfürsorge ist das Kochen von Reis mit Tahdig. Das koche ich am meisten, vor allem, wenn ich mich mehr darauf besinnen muss, was ich esse und mich um mich selbst kümmern muss. Es ist ein Grundnahrungsmittel, aber es ist etwas, mit dem ich aufgewachsen bin und das ich fast jeden Tag in meinem Leben gegessen habe und ich würde es niemals missen wollen.” – Peimaneh Yaghoobifarah

 

Künstler*in: Peimaneh Yaghoobifarah
Titel: A recipe to share – دو پیمونه برنج Do peymooneh berenj
Jahr: 2020
Material / Technik / Format: Mixed Media
Maße: variabel

 

Links:

Instagram: @poshtoru