Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Netzwerktreffen | Feministischer Aktivismus in der Plattformarbeit

Montag 8. April 19:00 - 21:00

Netzwerktreffen im Rahmen von der Reihe Law | Work organisiert von Center for Interdisciplinary Labour Law Studies (C*LLaS) der Europa-Universität Viadrina

Diese englischsprachige Networking-Veranstaltung bietet die Möglichkeit, Erfahrungen und Meinungen über Mobilisierungen von PlattformarbeiterInnen in Berlin auszutauschen, insbesondere über rechtliche Strategien in Lebensmittel-Lieferplattformen, wie Betriebsräte, strategische Rechtsstreitigkeiten, Rechtsberatung. Sie sind eingeladen, mit FLINTA-ArbeitsmigrantInnen und ForscherInnen aus Berlin über die Rolle von Gender bei der Entwicklung und Anwendung dieser Praktiken zu diskutieren.

Ticket: Eintritt frei!

Sprache: Englisch

Law ǀ Works ist eine Reihe von öffentlichen Debatten darüber, wie Fragen von Geschlecht, Migration und Kollektivität mit dem Gesetz interagieren und von Arbeitnehmern gestaltet werden. Wir laden Wissenschaftler*innen, Praktiker*innen und Aktivist*innen dazu ein, gemeinsam darüber nachzudenken: Wie werden ArbeitnehmerInnen in Deutschland durch das Gesetz geschützt? Wie können sie es nutzen? Und vor allem: Kann das Arbeitsrecht wirklich helfen, systemische Ungerechtigkeit zu bekämpfen?

Die Veranstaltungsreihe wird vom Center for Interdisciplinary Labour Law Studies (C*LLaS) der Europa-Universität Viadrina im Rahmen des DFG-geförderten Projekts "Recht-Gender-Kollektivität" organisiert. Die Veranstaltungen finden in Berlin statt und sind offen für alle Interessierten.

 

Accessibility:

Das Oyoun arbeitet stetig an einem möglichst barrierefreien Zugang zu allen Veranstaltungen, die im Haus angeboten werden. Um individuelle Informationen zur Barrierefreiheit zu erhalten, schreibe uns gerne eine E-Mail an access(at)oyoun.de. Wir werden uns frühestmöglich bei dir zurückmelden. Mehr Informationen zum Thema gibt es hier.

Awareness:

Im Oyoun ist kein Platz für Sexismus, Queerfeindlichkeit, Transfeindlichkeit, jegliche Form von Rassismus oder Diskriminierung wie anti-Schwarzem, antimuslimischem Rassismus oder Antisemitismus. Dasselbe gilt für jede Art von gewalttätigem, aggressivem oder übergriffigem Verhalten. Oyoun bietet ein offenes Forum für den Dialog und einen Ort, an dem wir uns gegenseitig unterstützen und füreinander einstehen. Wenn dich jemand oder etwas während einer Veranstaltung stört, wende dich bitte an ein Mitglied unseres Personals, das dafür da ist, dir zu helfen! Wenn du uns nach einer Veranstaltung eine Erfahrung mitteilen möchtest, schreibe uns bitte eine E-Mail oder sende uns eine anonyme Nachricht über unsere Website.

Details

Datum:
Montag 8. April
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Oyoun
Lucy-Lameck-Staße 32
Berlin, 12049 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Oyoun + Collaborator