Das Haus

Das Haus

Das Haus

Gebäude

Der Standort

Der imposante Klinkerbau mit dem weithin sichtbaren Eckturm hat eine bewegte Vergangenheit. 1865 beginnt der Bau der „Bergbrauerei Hasenheide“ durch den Kaufmann und Fabrikanten Karl Gustav Eduard Kelch. Nach einer zweijährigen Bauphase wird sie 1867 eingeweiht und in Betrieb genommen. Die Brauerei arbeitet sehr erfolgreich und betreibt auch das große Vergnügungsareal „Neue Welt“, das weit über Berlin hinaus Popularität erlangt. Nach dem zweiten Weltkrieg werden die schweren Schäden notdürftig beseitigt und der Brauereibetrieb wieder aufgenommen. Die „Löwenbrauerei – Böhmisches Brauhaus AG“ wird 1955 von der Schultheiss Brauerei übernommen und schließlich 1975 wegen mangelnder Rentabilität geschlossen. Wenig später erfolgt der Abriss großer Teile des Brauereikomplexes, erhalten bleiben das Verwaltungsgebäude, das Pförtnerhäuschen und die Braumeistervilla.

Verschiedene Konzepte zur alternativen Nutzung werden entwickelt und diskutiert, während der Verfall weiter fortschreitet. Nach langwierigen Verhandlungen kann Anfang 1990 mit den Restaurations- und Umbauarbeiten im ehemaligen Verwaltungsgebäude begonnen werden, die bis 1993 dauern. Im Oktober 1993 wird die “Begegnungsstätte für Deutsche und Ausländer” zu “Werkstatt der Kulturen” umbenannt und unter der Trägerschaft des Vereins Brauerei Wissmannstraße e.V. eröffnet.

2019 wurde von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa die Trägerschaft neu ausgeschrieben und zum 1. Januar 2020 an die Kultur NeuDenken gUG vergeben. Das Haus trägt nun den Namen Oyoun und dient als Epizentrum für dekoloniale, queerfeministische, migrantische und diasporische Perspektiven.

Die Räume

Das Foyer

LAGE: 1. Stock, Aufzug vorhanden

GRÖSSE: 100 qm 

VERWENDUNG: Ideal für Catering und Meet&Greet

Loading...

Seminarräume

LAGE: Stock, Aufzug vorhanden

Die Räume liegen nebeneinander und sind durch Türen verbunden.

VERWENDUNG: Ideal für Meetings, Intime Workshops, Poetry, Filmabende uvm.

Seminarraum #2

GRÖSSE: 36 qm

AUSLASTUNG: 25 max. Bestuhlung & Personenanzahl

Seminarraum #2

GRÖSSE: 36 qm

AUSLASTUNG: 25 max. Bestuhlung & Personenanzahl

Seminarraum #3

GRÖSSE: 38 qm

AUSLASTUNG: 30 max. Bestuhlung & Personenanzahl

Loading...

Ausstattung für Seminare, Konferenzen und Tagungen

60 x Tische 160 x 70cm / 120 x 70cm + Bestuhlung 28 x Bistrotische 50cm Durchmesser

Flipcharts mit und ohne Rollen

6 x Pinnwände freistehend 1,50 x 1,20 m (weiß) 

8 x Stellwände freistehend 2 x 1,20 m (schwarz)

50 x Stellwände System verschraubbar (weiß) 

Beamer Epson EMP 252 + Ton (Boxen)

Saal 2. Floor

LAGE: 2. Stock, Aufzug vorhanden

GRÖSSE: 400 qm Veranstaltungsfläche

AUSLASTUNG: max. Bestuhlung 300 Personen; Abgestufte Tribüne für max. 90 Sitzplätze; Variable Einrichtung und Bestuhlung

Bühnentiefe: 5 – 10m verstellbar

Bühnenbreite: 9m

Saalboden: Parkett

Bühnenboden: Bütec Podesten

Weitere Podeste vorhanden: Höhe 20 cm (einstufig) oder 40 cm (zweistufig)

Backstage hinter der Bühne

Zwei Garderoben im 3. Stock

VERWENDUNG: Vielseitiger Saal, ideal für Konferenzen, Theateraufführungen, Konzerte, Tanzvorführungen, Filmabende uvm.

Technical Equipment

STAGE / BÜHNE

9,00 m width (breit)

7,00 m depth (tief) can be extended up to 09,00 m (bis zu 09,00 m Erweiterbar)

0,40 m heigh (hoch)

FOH MIXER / SIDES / MISCHPULT

01 x Yamaha M7CL 48 Console  (Mixer)    

32 x Input Channels

06 x Monitor Outputs

    Soundgrid System Impact Server (Waves)

    up to Recording Channels (Aufnahme bis 32 Kanäle )

01 x BSS FCS966  2 x 30 Band for Sum (Summe)

02 x Yamaha HS5 Nahfeldmonitore

04 x Sennheiser EM 300 G3 Empfänger

01 x Zoom H4N Pro Recorder

 PA / BESCHALLUNG

    HK Audio Elias twin system 3200 Watt

04 x Subs EPX115 SUB A  @1m 126 dB @ 10% THD

04 x Tops EPX112 A    @1m 128 dB @ 10% THD

MONITORS

04 x Monitors HK Audio D.A.R.T 350 Watt

02 x Monitors Dynacord AM12 350 Watt 

WIRELESS / FUNKTECHNIK

02 x Sennheiser Hand Mics EW300

02 x Sennheiser Headset Mics EW300

CONFERENCE TECHNIC / KONFERENZTECHNIK

06 x Audio Technica AT8570 Gooseneck Microphones (Schwanenhals)

01 x podium table ready for 2 Mic ports (Rednerpult+ Mikros)

04 x table microphone stands (Tischmikrofone)

VIDEO

01 x Beamer Sanyo PLC-ZM 5000

01 x Screen (Leinwand) 4,50 m x 3,00 m HDMI or VGA stage or FOH (Bühne oder Regie)

 

LIGHT / LICHT

01 x Strand Lighting  Commander + Classic Palette Controls (Mischpult)

54 x 2,5 KW Dimmer

20 x Profiler ADB DS105   (Profilscheinwerfer)

16 x Focus Spots ADB C101 (Fresnel)

01 x ADB DN204 Follower

14 x Scheinwerfer Par 64 1000W Wash / Spot

08 x Floorspots Par 64  500W Spot

06 x Led Eurolite Par 56

3 x Manfrotto U87NW Windup (Kurbelstativ)

Loading...

hermannplatz

Die Nachbarschaft

Der ehemalige Arbeiterbezirk hat sich in den letzten Jahrzehnten – wie Gesamtberlin – deutlich gewandelt, die Einwohnerschaft ist bunter, vielfältiger und gemischter geworden. Nicht selten wird mittlerweile die Gegend um den Neuköllner Hermannplatz als Szene-Kiez „Kreuzkölln“ bezeichnet. Das bringt auch neue Herausforderungen für die Bewohner*innen mit sich. Wohnraum ist begehrt, knapp und teuer, Cafés und Kneipen bringen Leben in das Viertel, doch Feierfreudigkeit und Ruhebedürfnis lassen sich nicht immer in Einklang bringen. Neue Wege des Miteinanders und der Toleranz werden erprobt und gefunden.